Neue Tunnelanlage auf unserem Spielgelände

 

Die Kinder aus dem Kindergarten St. Martin freuen sich seit kurzem über die Instandsetzung der Tunnelanlage auf unserem Spielgelände. Nachdem die morschen Holzpalisaden ein Unfallrisiko darstellten, wurde die gesamte Anlage über einen langen Zeitraum gesperrt. Im Dezember tauschten die Bauarbeiter die Palisaden gegen eine neue Bruchsteinmauer aus. Anfang Januar montierten sie eine geschlossene Brüstung als Fallschutz aus Holz auf dem Hügel und tauschten den Rasen gegen Fallschutzsand aus. Die Kinder erforschen und erkunden die neue Spielmöglichkeit mit großer Freude.